zur online-anmeldung



kunstschule

Noten werden an unserer Schule nicht vergeben.
Unsere Schule ist ein Ort für die Kreativität von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Hier können Sie malen, zeichnen, radieren, sich als Bildhauer versuchen, mit Ton arbeiten, aus alten Materialien Neues erschaffen, fotografieren und vieles mehr. Unsere Dozentinnen und Dozenten sind ausgebildete und aktive Künstler aus der Region und haben bereits mehrfach Auszeichnung erhalten.

 

Kinder können bereits ab vier Jahren einen Kurs bei uns besuchen. Es gibt wöchentliche Kurse, die pro Semester angeboten werden und Angebote in den Schulferien. Für Berufstätige und für Menschen, die lieber konzentriert an zwei oder drei Tagen kreativ sind, gibt es auch Angebote an den Wochenenden.



Siebdruck mit Birgit Pomrenke


In diesem Workshop können Sie die Technik des Hand-Siebdrucks kennenlernen.

Am ersten Abend mache ich eine Einführung zu den Materialien und Werkzeugen, und gebe Anregungen zur Entwicklung eigener Druckmotive. Als Vorlagen können sowohl Fotos wie auch Zeichnungen oder andere Grafiken dienen.

Diese sollen in Eigenregie zuhause entwickelt und dann am darauffolgenden Wochenende unter meiner Anleitung zum Druck umgesetzt werden. Einmal „im Sieb“ kann dann das Motiv gedruckt und variiert werden.

Siebdruck ist leicht erlernbar und macht Lust auf mehr! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnehmeranzahl ist auf 6 TN begrenzt.

Bitte mitbringen: Arbeitsbekleidung, Materialkosten für Farbe und Papier 15€

 

Dozentin: Birgit Pomrenke

Termin: Fr 16.02. + Sa/So 03./04.03.2018

Ort: Kunstfabrik, Mittelweg 19, Achim-Baden

Fr 18:30 - 21 Uhr, Sa/So 11 - 16 Uhr

Kursnummer: PE 03 W181

Kosten: 4/5/6 Teilnehmer - 96 € / 90 € / 84 €

Termin: Fr 13.04. + Sa/So 28./29.04.2018

Ort: Kunstfabrik, Mittelweg 19, Achim-Baden

Fr 18:30 - 21 Uhr, Sa/So 11 - 16 Uhr

Kursnummer: PE 04 W181

Kosten: 4/5/6 Teilnehmer - 96 € / 90 € / 84 €



indianersommer - ferienspass 6-12 J


Alle großen und kleinen Indianer treffen sich in
diesen Sommerferien wieder für eine Woche, um sich gemeinsam auf die Spurensuche zu begeben.
Wir bauen uns dafür ein eigenes Dorf aus selbstgemachten Zelten, Ästen und anderen Materialien. Sicher habt ihr euch schon einen eigenen Indianernamen ausgedacht: Dazu könnt ihr bestimmt auch eine spannende Geschichte erzählen. Und natürlich bekommt unser tolles Dorf ebenfalls einen Namen von euch.
Wir singen, spielen und tanzen nach Herzenslust. Es wird getrommelt und Musik gemacht. Die Indianermädchen und -jungen basteln sich dazu auch ihren wunderbaren Schmuck.
Also, ich bin schon gespannt darauf, was ihr euch alles ausdenken werdet!
Es gibt viel zu tun: Wir malen und zeichnen große Bilder mit wunderschönen Farben. Es werden Specksteine behauen und Tiere, die unsere Schutztiere sein können, oder andere geheimnisvolle Gestalten,   werden gefeilt, geraspelt und geschmirgelt. Aus Ton formen wir unser Indianerdorf und bemalen und gestalten es nach unserer Fantasie.

Leitung: Mary Hagen

Veranstaltungsort:

Kunstschule, Mittelweg 19, 28832 Achim-Baden

Kosten:  99 €



Unsere Kurse finden an zwei Standorten statt:

Kunstschule

Ab Mitte Dezember 2017 sind wir mit allen unseren Kursen eingezogen. Hier im Mittelweg 19 haben wir nun genügend Fläche und auch ein großzügiges Außengelände.


Kunstwerkstatt

Unsere Werkstatt, in der die Steinbildhauer, Holzbildhauer und Keramiker einen passenden Arbeitsplatz haben, befindet sich

Am Rathauspark 15.