aktuelles

Künstlergespräche im Achimer Kreisblatt


mehr lesen 0 Kommentare

Dozentengespräche zu Kunst vereint | So. 10.10. ab 15 Uhr

Anwesend sein werden die Dozentinnen Brigitte Gläsel, Gabriele Tinscher, Natalie A. Peter, Svenja Wetzenstein und Petra Seydel.

Sie werden Erklärungen zu ihren Werken geben, außerdem wird es Raum geben, damit Fragen rund um Kursinhalte an der Kunstschule beantwortet werden.

mehr lesen

Kunst vereint - verlängert bis So 14.11.2021

KVA 30 +1 |  KUNST VEREINT

Werke der Dozentinnen & Dozenten

12. September - 14. November 2021

 

Haus Hünenburg, Schwedenschanze 39, Achim

geöffnet sonntags 14 - 17 Uhr



Neues Vorstandsteam im KVA

 

Bei der Jahreshauptversammlung des Kunstvereins Achim am 20. September 2021 im KASCH wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die langjährige erste Vorsitzende Marita Lingel stand für die Wahl nicht erneut zur Verfügung. Heike Schulz, zweite Vorsitzende, trat von ihrer Position im Vorstand zurück und kandidierte für den Sitz der ersten Vorsitzenden Zur Wahl der zweiten Vorsitzenden stand Gabriele Tinscher. Beide wurden einstimmig von den anwesenden Mitgliedern ins Amt gewählt.

 

Die Stelle der Pressereferentin, die seit einigen Jahren vakant war, übernimmt Ilka Mattfeldt. Sie ist erst seit wenigen Monaten Mitglied im Kunstverein, möchte sich aber gerne engagieren.

 

Als Schriftführerin bleibt weiterhin Margot Schultze und auch die Finanzen werden weiter von Jürgen Tinscher verwaltet.

 

Kunst vereint - Werke der Dozentinnen & Dozenten

KVA 30 +1 |  KUNST VEREINT

Werke der Dozentinnen & Dozenten

12. September - 24. Oktober 2021

 

Haus Hünenburg, Schwedenschanze 39

Achim

 

Vernissage: Sonntag 12. September 2021 | 11:30 Uhr

Begrüßung: Heike Schulz, Vorstand

Musikalische Begleitug: Mariska Nijhof, Akkordeon

 

geöffnet sonntags 14 - 17 Uhr


Ab 15. September auch zu sehen unter


Die Ausstellung mit den Werken unserer Dozentinnen und Dozenten, die zurzeit an der Kunstschule des KVA unterrichten, sollte ursprünglich der Auftakt unseres Jubiläumsjahres 2020 sein. Im Haus Hünenburg wird diese Ausstellung, in der ganz verschiedene Ausstellungsstücke zu sehen sein werden, nun am 12. September eröffnet.

 

Unter Titel "Kunst vereint" zeigen wir einen Querschnitt der Arbeiten von Lehrenden unserer Kunstschule. Im Laufe von 30 Jahren ist eine Vielzahl von Lehrkräften für die Schule tätig gewesen. Viele von ihnen über lange Zeiträume, manche sogar von Beginn an bis ins Jubiläumsjahr. Sie sind nicht nur hervorragende Vermittlerinnen, sondern auch erfahrene und fähige Künstler/Innen mit beeindruckenden Werdegängen und eigenen künstlerischen Ausdrucksweisen. Innovativ und am Puls der Zeit sind die Inhalte ihrer Kurse, von denen die Kursteilnehmer/innen profitieren können.