aktuelles

Erfolgreiches Kunstprojekt mit der Grundschule am Paulsberg

Von der ersten vorsichtigen Anfrage der Grundschula am Paulsberg im November 2021 über die Beantragung und Kostenplanung bis hin zur Durchführung in der vereinbarten Projektwoche im Mai 22 hat es etwas gedauert bis alles in trockenen Tüchern war.

Mit unserer beiden Dozentinnen Svenja Wetzenstein für das Konzept und die Durchführung bzw. Anleitung des Projekts sowie Gabriele Tinscher für die fotografische Begleitung fand dann in der zweiten Maiwoche das geamtschulische Kunstprojekt "Vom Urzeitpferd zum Baumgesicht" statt, gefördert durch die Bürgerstiftung Achim e.V..

Da alle Fotos für schulinterne Zwecke gemacht wurden, können wir euch leider hier keines zeigen, aber zumindest das abschließende positive Schreiben der Koordinatorin der Grundschule am Paulsberg und den Text von Svenja Wetzenstein zum letzten Projekttag im Wald.


"Alles lief so, wie in unserem Kooperationsvertrag vereinbart.

Es war toll zu sehen, wie viele Kinder sich im Laufe der Woche auf die neuen künstlerischen Aktivitäten und die Naturmaterialien eingelassen haben.

Dies wird sicher auch in den Fotos von Frau Tinscher zu sehen sein.

Aus meiner Sicht war das Projekt "Vom Urzeitpferd um Baumgesicht" ein voller Erfolg, die kreativen Vorschläge von Frau Wetzenstein haben auch uns Kolleginnen inspiriert, Neues auszuprobieren.

In der Schule war eine schöne offene Atmosphäre zu spüren, die noch durch tolle Ausflüge in den Wald und ins Museum unterstützt wurden."

mehr lesen

Jahreshauptversammlung Do 19.05.2022 19:30 Uhr

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns auf eure Teilnahme an der diesjährigen JHV.

Es gibt ja so einiges zu besprechen, z.B. unsere neue aktualisierte Satzung.

Außerdem wäre es schön, euch wiederzusehen - ohne Maske - und mit euch das vergangene Kunstvereinsjahr und die kommenden Events anzuschauen.

 

Wir treffen uns dazu im KASCH.

 

Viele Grüße

Euer Vorstand  Heike, Gabriele, Jürgen, Ilka und Margot.

Charityaktion für die UKRAINE

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Öl-Malkurses der Kunstschule Achim wollen zur Hilfe für die vom Krieg heimgesuchten Menschen in der Ukraine einen Beitrag leisten.
Zu diesem Zweck spenden sie großzügig Bilder, die sie im Laufe der verschiedenen Kurse mit viel Herzblut und Engagement malten.
Der Erlös der verkauften Malereien kommt der Ukraine-Hilfe der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ zugute, die dringend benötigte Medikamente in die Krisenregion transportiert und medizinische Hilfe leistet.

Der Bilderverkauf findet am Sonntag dem 8. Mai von 11.00 bis 17.00 Uhr in den Räumen der Kunstschule Achim im Mittelweg 19 statt.

ACHTUNG!

Wegen des i-Runs Achim, der ebenfalls am Sonntag stattfindet, ist das komplette Industriegebiet bis ca. 14 Uhr nicht frei befahrbar.

Besucher müssen über Baden- Bahnhofstraße ins Industriegebiet einfahren und werden dann auf den Parkplatz von HolAb geleitet.

Von dort ist es nur ein kurzer Fußweg zum Gelände der Kunstschule.


Auf diese Weise besteht am Muttertag die Möglichkeit zu helfen und sich gleichzeitig von der Vielfalt der Farben und Formen inspirieren zu lassen.


Ausstellung nicht geöffnet am Ostersonntag 17.04.22

Leider muss die Ausstellung am OSTERSONNTAG geschlossen bleiben.

BESTE RESTE | Marina Schulze

Ausstellung vom 6. März bis 8. Mai 2022

 

Haus Hünenburg

Schwedenschanze 39

28832 Achim

geöffnet sonntags 14 - 17 Uhr