2020 wird gefeiert!

Nächstes Jahr wird der Kunstverein Achim e. V. und seine Kunstschule 30 Jahre alt, und das werden wir gebührend feiern.

 

Am Sonntag, den 14. Juni 2020 wollen wir mit einem Tag der offenen Tür, an dem selbstverständlich auch Aktionen zum Mitmachen und einiges mehr angeboten werden wird, mit allen kunstinteressierten Menschen aus Achim und umzu 30 Jahre Kunstverein und Kunstschule hochleben lassen.

 

Aber bereits im März startet unser Jubiläumsjahr mit der ersten Ausstellung im Haus Hünenburg. Dort werden die Dozenten der Kunstschule, die ja durchweg renommierte Kunstschaffende sind, die Auftaktausstellung mit dem schlichten Titel "Die Dozenten" bestreiten. Die Vernissage ist am Sonntag, den 22.03. um 11.30 Uhr und die Ausstellung ist bis zum 24.05.2020 zu sehen.

Bereits am 26.04. ist die Eröffnung der zweiten Ausstellung im Rathaus Achim geplant. Unter dem Titel "Die Geförderten" stellt hier ein Querschnitt der von uns in der Vergangenheit besonders geförderten jungen Künstler aus. Das sind Förderpreisträger, Publikumslieblinge und/oder unsere "Entdeckungen", die sich später im Kunstbetrieb etablieren konnten. Diese Ausstellung wird bis zum 20.05. zu sehen sein.

Und so geht es weiter...

"Die Kreativen" - Künstler und Kreative des Kunstvereins Achim e.V.  vom 19.07. -19.08.20 im Rathaus Achim.

"Die Ausgewählten"  -  aus 30 Jahren Ausstellungsbetrieb des KVA werden hier unsere persönlichen Lieblinge gezeigt. Vom 18.10. - 11.11.20, ebenfalls im Achimer Rathaus

Zu guter Letzt "Achimer Schätze" vom 30.08. – 01.11.20 im Haus Hünenburg: Hier werden "nur" Leihgaben zu sehen sein, denn diese Ausstellung speist sich aus von Achimern angekaufter Kunst aus den 30 Jahren Ausstellungen des KVA. Da werden sicher Erinnerungen wach!