Kunstverein:Home

Wir fördern die Kunst

und schaffen Raum für Kreativität.  Vor über fünfundzwanzig Jahren wurde unser Verein in Achim bei Bremen gegründet.  Seitdem blicken wir auf eine „bunte“ und ereignisreiche Geschichte zurück.  Ganz nach unserem Leitsatz: Farbe im Leben.  Weiterlesen →

Sabine Seemann “unendlich” Malerei und Zeichnung – Vernissage am 30.10.2016 im Rathaus Achim

Ausstellung vom 30. Oktober bis 23. November 2016
Rathaus Achim, Obernstraße 38, 28832 Achim
Zu sehen während der allgemeinen Öffnungszeiten

Vernissage am Sonntag, 30. Oktober 2016 um 11.30 Uhr

Einführung: Dr. Frank Laukötter, Kunsthistoriker
Musikalisches Beiprogramm: Alexander Seemann, Akkordeon

Unbenannt-2Seine diesjährige große Kunstausstellung im Rathaus eröffnet der Kunstverein Achim mit Arbeiten von Sabine Seemann. Sie lebt und arbeitet in Ottersberg und ist seit 2010 auch Dozentin der Kunstschule Achim. Weiterlesen

Dagmar Calais: Horti Conclusi – Die verschlossenen Gärten

Unbenannt-1Künstlergespräch mit Dagmar Calais

Der Kunstverein Achim lädt Kunstfreunde am 16.10. und am 20.11.2016 jeweils in der Zeit von 14 bis 17 Uhr ins Haus Hünenburg zu einer Führung und nachfolgendem Künstlergespräch durch die aktuelle Ausstellung ein.

Ausstellung vom 4. September bis 27. November 2016
Haus Hünenburg, Schwedenschanze 39
Geöffnet immer sonntags von 14 bis 17 Uhr

Mehr Informationen und Bilder von der Vernissage

Eröffnung der Ausstellung Kinderkunst am Dienstag, 21. Juni um 18 Uhr im Rathaus Achim

Plakat Kinderkunst 2016.inddEndlich mal wieder stehen unsere jungen Künstler der Kunstschule Achim im Fokus und können in dieser Ausstellung viele ihrer im letzten Kurssemester entstandenen Arbeiten im Lichthof des Rathauses präsentieren:
Die gezeigten Kunstwerke sind in verschiedenen Kursen für Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Mary Hagen entstanden: von der kreativen Früherziehung für Kinder ab 4 bis 6 Jahren über die Förderkurse für kreative Ausdrucksformen für 6 bis 12 Jährige bis zum Atelier 3-D, dem Angebot für jugendliche Teilnehmer ab 10 Jahren. Malerei, Zeichnungen, Plastiken und kleine Skulpturen zeigen die Vielfalt der schöpferischen Auseinandersetzung der Kinder mit Kunst und die ganz eigene Sichtweise, mit der sie ihre eigenen Projekte entwickeln und ihren Ideen und Interessen folgen.

Wir freuen uns über viele große und kleine Besucher!

 

Vernissage Stephanie Nückel 29.05.2016 11:30 Uhr im Haus Hünenburg

„Rette sich wer kann – Circen und andere Zauberwesen“
Neue Ausstellung des Kunstvereins Achim im Haus Hünenburg        Unbenannt-2

Die Berliner Künstlerin Stephanie Nückel ist fasziniert vom Rätsel des Weiblichen. Dabei bricht sie mit den gängigen Klischeevorstellungen und räumt mit typisch weiblichen Rollenerwartungen gründlich auf. Aktuell arbeitet sie an einem neuen Zyklus, in dem sie sich mit der griechischen Mythologie befasst, genauer gesagt: mit Circen. Diese farbstarken und ganz neu entstandenen Arbeiten sind der Hauptbestandteil dieser Ausstellung und werden sicher auch sie in ihren Bann ziehen.

Die Einführung dazu gibt uns Frau Meike Su, Kunstvermittlerin.

Besonderes haben wir zu dieser Vernissage auch im Beiprogramm, nämlich Poetry Slam, vorgetragen von Annika Blanke, einer bekannten Slamerin aus Oldenburg. Sie wird sich anlässlich dieser Ausstellung Kunst & Frauenbild in der Werbung zum Thema nehmen.

Wir sind jetzt schon gespannt und freuen uns auf eine rege Beteiligung!