archiv vorträge


Februar 2017

Dr. Detlef Stein  Fotografie und ihr Verhältnis zur Malerei

„Was oft nur als Rivalität begriffen wurde, verdient eine genauere Betrachtung. Der Vortrag stellt Beispiele aus einem Jahrhundert Kunstgeschichte vor“.

 

Februar 2016

Dr. Detlef Stein  Andy Warhol

 

Februar 2014
Dr. Detlef Stein 

Sylvette, Sylvette, Sylvette – Picasso und das Modell

Vortrag zur aktuellen Picasso-Ausstellung in der Kunsthalle Bremen.

 

September 2013
Dr. Detlef Stein 

Joseph Beuys

Mein Vortrag stellt das Leben des Künstlers und sein Werk dar, verfolgt seine Entwicklung vom traditionellen Werkbegriff hin zum „erweiterten Kunstbegriff“ sowie den Aktionen und verdeutlicht Beuys` Ideen und Intentionen (Dr. Detlef Stein)

 

Januar 2013
Dr. Detlef Stein
Einblicke in den unbekannten Hundertwasser

Detlef Stein vermittelte uns  tiefe Einsichten in die Seele des Künstlers Hundertwasser. Das war unterhaltsam und informativ zugleich, und auch eine wunderbare Vorbereitung auf die Führung durch die Hundertwasser-Ausstellung in der Kunsthalle in Bremen.

 

November 2012
Dr. Dr. Hannelore Cyrus 

Künstlerpaare

Die Sozialwissenschaftlerin und Mitbegründerin von belladonna Dr. Dr. Hannelore Cyrus hält am 27. November 2012, um 19:00 Uhr einen Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde zum Thema Künstlerpaare: Auf der Suche nach dem Wesen, das versteht. Sie geht hierbei unter anderem der Frage nach, ob Künstler eine intensivere Beziehung zueinander führen können, als andere Liebespaare. Antworten findet Sie aus der Perspektive der Malerinnen Paula Becker, Gabriele Münter, Marianne Werefkin und Frida Kahlo in Tagebucheinträgen und Briefen. Eine spannender Einblick in die Lebensgeschichten und Lebensentwürfe der Künstlerpaare.

 

September 2012
Dr. Detlef Stein 

Auf den Spuren von van Gogh in Südfrankreich

Zum zweiten Mal ist der bekannte Kunst- und Kulturwissenschaftler, Detlef Stein – auf Einladung des KVA e.V. – nach Achim ins KASCH gekommen. Detlef Stein vermag wieder mal im Blauen Saal die Achimer Kunst- und Kulturfreunde mit seinem Vortrag in den Bann zu ziehen. Als feinfühliger Betrachter von Künstlerbiografien bespielt Detlef Stein in vielfältiger Bild- und kreativer Wortsprache das kurze und tragische Künstlerleben des Künstlers Vincent van Gogh in Südfrankreich. Nach dem kurzweiligen, eher mystisch anmutenden Vortrag werden im Gespräch mit dem Publikum viele Fragen beantwortet.

 

März 2012
Sebastian Burger  BAKU NOW