Allgemeine Geschäftsbedingungen

Reisebedingungen/Teilnahmebedingungen Kunstfahrten & Führungen


1. Anmeldung

Grundsätzlich sind alle Anmeldungen für Kunstfahrten und Führungen aus organisatorischen Gründen nur als Online-Anmeldung möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich daher frühzeitig an. Das erhöht nicht nur Ihre Chancen zur Teilnahme, sondern gibt sowohl Ihnen als auch uns Planungssicherheit.

 

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr auf folgendes Konto:

 

Bärbel Klara van Weert

Commerzbank

IBAN: DE 54 2904 0090 0192 2426 00

BIC:  COBADEFFXXX

Kennwort: Kunstfahrten

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Bärbel Klara van Weert-Frerick: Telefon  04202 84825 oder

E-Mail: mail@vanweert.de

 

1.1. Rücktrittsrecht Kunstfahrten

Es gilt ein Rücktrittsrecht von 4 Wochen vor Reiseantritt.  Danach werden bei einer späteren Abmeldung 80% des Reisepreises fällig.

Wird ein Ersatzteilnehmer (Warteliste) gefunden, werden lediglich 50% des Reisepreises als Aufwandsentschädigung für Umbuchung, Telefonate, etc. fällig, beziehungsweise werden 50% zurückerstattet.

Aus wichtigem Grund behält sich der Veranstalter einen Rücktritt von dem Angebot vor. Bereits geleistete Zahlungen werden erstattet.

 

1.2. Zahlungsbedingungen Kunstfahrten

Mit der Reiseanmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung des vereinbarten Reisepreises.  Die Überweisung des fälligen Betrages muss spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise erfolgen.

 

1.3. Hinweis für Kunstfahrten

 

Der Verein ist kein Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes (§§ 651 a ff BGB), sondern vermittelt lediglich unentgeltlich und ohne eigene Verantwortung die Leistung Dritter (Deutsche Bahn, Busunternehmen, Hotel, Museum).

 

Der Verein haftet folglich auch nicht für Ereignisse, die außerhalb seines Tätigkeitsbereiches liegen, wie z. B. Veranstaltungsausfall, Busunfall, Fehlbuchungen im Hotel etc..

Die Anmeldung zu einer vom Verein vermittelten Kunstreise schließt die Anerkenntnis der vorstehenden Erklärung ein.

 

2. Teilnahme an Führungen

2.1. Rücktrittsrecht Führungen

Es gilt ein Rücktrittsrecht von 2 Wochen vor Beginn der Führung. Danach werden bei einer späteren Abmeldung 50% des vereinbarten Preises als Aufwandsentschädigung fällig, falls kein Ersatzteilnehmer (Warteliste) gefunden wird.
Die Aufwandsentschädigung muss selbsttätig unter Angabe des Zweckes: "Rücktritt Führung xy" auf das Konto des Kunstvereins Achim e.V. überwiesen werden.

 

2.2. Zahlungsbedingungen Führungen

Bei Anmeldung zur Führung verpflichten Sie sich zur Zahlung des vereinbarten Preises.  Dieser wird vor Beginn der Führung vor Ort/am Treffpunkt bar gezahlt. Bitte achten Sie auf einen passenden Betrag und bringen Sie Ihren Mitgliedsausweis mit!

 

3. Allgemeines

Es gibt keine Gewähr für Termine und Preise. Bei Fehlern werden Sie vor Beginn der Kunstfahrt resp. der Führung benachrichtigt.

Bei allen Anmeldungen werden diese Reisebedingungen/Teilnahmebedingungen für Kunstfahrten und Führungen des Kunstvereins Achim e.V. anerkannt.  


Hier können Sie die ABG herunterladen:

Download
Reisebedingungen/Teilnahmebedingungen Kunstfahrten & Führungen des Kunstvereins Achim e.V.
AGB Reise und Führung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.5 KB