rückblicke 2018

Museum Folkwang und Zeche Zollverein - Kunstreise nach Essen

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Fotos gibt es HIER

Voller "Tag der offenen Tür"

Unser Tag der offenen Tür fand am Sonntag, den 11. März 2018 in der Kunstschule des Kunstvereins Achim e.V. im Mittelweg 19, Achim-Baden statt.

Viele waren gekommen um mit uns zu feiern!

Unser Bürgermeister hat uns einen Euro-Lottoschein überreicht, Vertreter der Stadt haben sich einen Überblick verschafft, ebenso wie der Bürgerstiftung und die Geschichtswerkstatt, alte Freunde und viele mehr. Einzig gefehlt haben die Vertreter des Kulturausschusses - aber was soll man dazu sagen.

Es gab eine kurze Malaktion, die souverän von Sabine Seemann geleitet wurde und hoffentlich den "Freiwilligen" Herrn Meyer, Herrn Buschmann, Herrn Dr. Neumann, Herrn Wächter und Herrn Esdohr viel Spaß und auch einige Erkenntnisse gebracht hat.

Das Duo "B-Capella" aus Bremen hat uns den Tag mit sehr ungewöhnlichen musikalischen Darbietungen verschönt.

Download
Achimer Kreisblatt, 12.03.2018
Kreiszeitung Tag der offenen Tür 11.3.20
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

ZEITGENÖSSISCH NORDWEST - Kunstreise nach Bremerhaven

Im Bremerhavener Kubus voller Kunst haben wir in dieser Sammlungspräsentation außergewöhnliche Skulpturen, moderne Malerei und Fotografien aus den umliegenden renommierten Museen im Nordwesten bestaunen und begutachten können.
In zwei Räumen des Kunstmuseums Bremerhaven gehörten dazu ebenfalls mehrere Zeichnungen und zeitgenössische Papierarbeiten von verschiedenen Künstlern.
Auch wenn es windig und winterlich war, hat sich die Kunstreise gelohnt.
Nach einer genüsslichen Pause im überdachten Mediterraneo haben die umliegenden Erlebnismuseen noch für einen schönen Aufenthalt gesorgt.

Mehr Fotos gibt es HIER

Ausstellung WINTERLICH(T) im Rathaus Achim 7.1. - 31.1.2018

WINTERLICH(T)
Gemeinschaftsausstellung der Kunstschule
und des Fotoclubs Thedinghausen

 

Vom 07.01. – 31.01.2018

Vernissage am Sonntag, 07.01. um 11:30 Uhr

im Rathaus Achim, Obernstraße 38

 

Begrüßung: Marita Lingel (KVA), Jörg Weyde (Fotoclub Thedinghausen), Heike Schulz (KVA)

 

Musikalische Begleitung: Saxophonist Falk Rosenthal

 

Die Ausstellung läuft bis zum 31. Januar 2018 und kann zu den allgemeinen Öffnungzeiten des Rathauses besichtigt werden.

 

 

 

 

Am Sonntag, den 7. Januar um 11:30 Uhr lädt der Kunstverein Achim e.V. gleich zu Beginn des im neuen Jahres zur Eröffnung der Gemeinschaftsausstellung WINTERLICH(T) ins Rathaus Achim ein.

Vom 7.1. bis zum 31.1.2017 werden dort in Kooperation mit dem Fotoclub Thedinghausen Fotografien, Ölbilder und Bilder in Mischtechnik gezeigt, die sich alle mit dem Thema Winter auseinandersetzen: Es wird den verblassenden, winterlich-norddeutschen Farben nachgespürt oder Eis und Schnee kontrastreich in Szene gesetzt. Landschaftsimpressionen und frostige Strukturen, wie sie nur die kalte Jahreszeit hervorbringt, zeigen die ihnen eigene Schönheit und versöhnen uns beim Betrachten mit der draußen herrschenden winterlichen Tristesse des Achimer Januars.

 

Es beteiligen sich die Kursteilnehmer der Kunstschulkurse Freie Malerei, Leitung Mary Hagen, Freie Ölmalerei, Leitung Sabine Seemann, Fotografie Werkstatt, Leitung Gabriele Tinscher und Mitglieder des Fotoclubs Thedinghausen.